Primeomed Aspern – Simone de Beauvoir Platz 5

Der Freiraum auf den Dachflächen erfüllt einerseits die Anforderung an Aufenthaltsflächen für Besucher und Personal und andererseits schafft er durch die Geländemodellierung sowie die Baum- und Staudenpflanzungen eine Naturkulisse für die angrenzenden Ordinationen.
Um die Privatsphäre der Ordinationen zu wahren, wird eine Pufferzone mit Steinmischungen und Totholzstrukturen entlang der Gebäudefassade gestaltet. Diese Mischungen gehen anschließend in Vegetationsflächen mit Baumpflanzungen über und schaffen somit die bereits erwähnte Naturkulisse eines Waldrandes.

Auftraggeber: Sedlak Immobilien GmbH

Visualisierung: EXPRESSIV GmbH 

Zeitraum: 2022/01 – 2022/12

 

Standorte:
Knollconsult Umweltplanung ZT GmbH

Obere Donaustraße 59, 1020 Wien
Roseggerstraße  4/2 | 3500 Krems
Joseph-Haydn-Gasse 2/1 | 7000 Eisenstadt
Engelbert Eibel-Weg 5 | 8101 Gratkorn

 

(c) 2021 Knollconsult

Impressum
Datenschutz