Raum und Landschaft sind unsere Leidenschaft!

Immer am Ball: die brennensten Themen in der Raumordnung

Der Fachbereich Raumordnung ist aktueller denn je. Durch die Vielzahl an Nutzungsansprüchen einer Industriegesellschaft entstehen unzählige Nutzungskonflikte und der Schutz der Biodiversität, des Klimas und der Böden ist gefährdet. Raumordnung ist das zentrale Instrument zur räumlichen Entwicklung und hat die Verantwortung, die verbleibenden Grün- und Freiräume bestmöglich zu schützen und bei der Siedlungsentwicklung auch für die Zukunft leistbares Wohnen sicherzustellen.
Dabei geht es zunehmend um die Entwicklung von Mischnutzungen und die Erneuerung von bereits beanspruchten bebauten Gebieten. Die zusätzliche Beanspruchung von Naturräumen ist auf ein Minimum zu reduzieren und Ausgleichsmaßnahmen sind zu entwickeln. Eine Orientierungshilfe bietet die Landschaftsdeklaration des Umweltdachverbandes und der Öst. Gesellschaft für Landschaftsarchitektur (ÖGLA).
ÖGLA Landschaftsdeklaration (PDF)

Landschaft und Klima: Mehr als nur ein Tend

Auf dem ehemaligen Coca Cola Areal in Wien Favoriten ist ein neuer, dichter und grüner Stadtteil mit rund 1.000 Wohnungen, einem Schulstandort und Kindergarten sowie Büroflächen und Hotel auf einem Areal von ca. 5,4 ha entstanden.
Der Entwurf der vielfältigen Freiräume des Quartiers basiert auf dem Leitbild der „Biotope City“. Dabei geht es darum, bisherige avancierte Verfahren und Techniken im Planen und Bauen zu ergänzen und teilweise zu ersetzen. Dies geschieht durch innovative Verfahren und Techniken einer smarten Kooperation zwischen Mensch & Technik mit Flora & Fauna. Auf der Ebene der Freiraumplanung bedeutet dies insbesondere den gezielten Einsatz von Vegetation zur Nutzung der Speicher- und Verdunstungsleistungen, klimaregulierenden Effekte und Lebensraumfunktionen für die heimische Tierwelt.

Biotope City Wiener Berg (PDF)

Neuer Bauzonenplan für Eisenstadt

Neuer Bauzonenplan für Eisenstadt

Der STEP 2030, der Stadtentwicklungsplan für Eisenstadt, ist in den vergangenen Monaten evaluiert worden. Ein wichtiges Ergebnis dieses Prozesses ist der Vorschlag für einen neuen Bauzonenplan zum Schutz und der Entwicklung der Siedlungsstruktur.

mehr lesen

Standorte:
Knollconsult Umweltplanung ZT GmbH

Obere Donaustraße 59, 1020 Wien
Roseggerstraße  4/2 | 3500 Krems
Joseph-Haydn-Gasse 2/1 | 7000 Eisenstadt
Engelbert Eibel-Weg 5 | 8101 Gratkorn

 

(c) 2021 Knollconsult

Impressum
Datenschutz