Augsburg Stadtquartier Haunstetten Südwest

 

Wettbewerb Augsburg Stadtquartier Haunstetten Südwest (1. Preis)

Projektinhalt
Die Stadt Augsburg entwickelt an der südlichen Gemarkungsgrenze Augsburgs ein neues Stadtquartier. Im rund 200
ha großen Areal ist Haunstetten Südwest das größte Stadtentwicklungsprojekt Augsburgs mit Wohnungen für 10.000
Einwohner und Arbeitsplätze für 5.000 Beschäftigte. Als Grundlage für die städtebauliche Entwicklung und die
Bauleitplanung des Gebiets bedarf es der Erstellung eines Rahmenplans. Das städtebauliche Konzept für diese
Rahmenplanung ist Gegenstand des zweistufigen Wettbewerbs.

Auszug aus dem Juryprotokoll
Der Entwurf platziert parallel zum bestehenden Freiraum ein attraktives grünes Band im Zentrum des neuen Quartiers.
Ost-west gerichtete Grünachsen vernetzen die beiden großen Freiräume und binden an die übergeordneten
Landschaftsräume an. Das grüne Band mit dem See als zentrale Mitte und identitätsstiftendes Element rückt nahe an
den bestehenden Stadtteil heran und bildet gleichzeitig die Mitte des neuen Stadtquartiers, wodurch eine hohe Wohn-
und Aufenthaltsqualität sowohl für das neue Quartier als auch für den Bestand entsteht.

Stadt Augsburg 03/2019 – 08/2020

Partner: Albert Wimmer ZT-GmbH

Standorte:
Knollconsult Umweltplanung ZT GmbH

Obere Donaustraße 59, 1020 Wien
Roseggerstraße  4/2 | 3500 Krems
Joseph-Haydn-Gasse 2/1 | 7000 Eisenstadt
Engelbert Eibel-Weg 5 | 8101 Gratkorn

 

(c) 2021 Knollconsult

Impressum
Datenschutz