Archiv Aktuelles

07/2010  

Wohnbau Kaisergartengasse fertiggestellt

Nach etwa dreijähriger Planungs- und Bauzeit wurde Anfang Juli der Wohnbau in der Kaisergartengasse mit der Schlüsselübergabe an die Mieter fertiggestellt.

link
07/2010  

Jakobsweg Weinviertel – das Begleitbuch ist erschienen

Ende Juni hat die Interessensgemeinschaft „Jakobsweg Weinviertel“ rund um Bischofsvikar Prälat Dr. Matthias Roch und Landtagspräsident a.D. Hofrat Mag. Edmund Freibauer das Begleitbuch zum neuen Teilabschnitt des Jakobsweges präsentiert.

link
07/2010  

Fest 20 Jahre Büro Knoll - Rückblick

20 Jahre Büro Knoll - ein schöner Anlass um mit AuftraggeberInnen, Partnern und Gästen zu feiern. Am 24.6. war es so weit...

link
07/2010  

Stadterneuerung geht weiter

Der Stadterneuerungsprozess in Eisenstadt geht weiter, in drei Arbeitsgruppen wird am Stadterneuerungsleitbild gearbeitet...

link
07/2010  

Umweltwissen als kommunaler Standortvorteil

Vor mehr als 10 Jahren wurde das "Landschaftskonzept" im NÖ Raumordnungsgesetz verankert. ...

link
06/2010  

Spatenstich für Landschaftsteich Aspern

Bei strahlendem Sommerwetter erfolgte am 12.6. im Rahmen eines großen Festes der Spatenstich für den Landschaftsteich Aspern. Bürgermeister Michael Häupl, Vizebürgermeisterin Renate Brauner, Stadtrat Rudi Schicker und Bezirksvorsteher Norbert Scheed, Masterplaner Johannes Tovatt und Wien 3420-Vorstände Rainer Holzer und Bernd Rießland machten sich gemeinsam mit einigen jungen Gästen ans Werk.

link
06/2010  

Erste Arbeitsgruppensitzung zur Stadterneuerung Eisenstadt

Im Zuge des Stadterneuerungsprozesses Eisenstadt trafen sich engagierte Bürgerinnen und Bürger im Eisenstädter Rathaus, um mitzureden und ihre Stadt mitzugestalten.

link
05/2010  

Welterbetag 2010

4. Welterbetag
Neusiedl am See ist heuer Ausgangspunkt für den Welterbetag 2010
Treffpunkt: 12.30 Uhr im Weinwerk Burgenland, Ob. Hauptstraße 31

link
05/2010  

Einzigartigkeit durch Vielfalt

Einzigartigkeit durch Vielfalt
Im Fokus:
Die Welterbe-Region Leithagebirge – Neusiedler See

link
05/2010  

Statenstich für Passivhausanalge

Auf den Kirchäcker Gründen in Eisenstadt wird vom Bauträger B-Süd die größte Passivhausanlage des Burgenslandes errichtet. Knoll Planung & Beratung ist im Rahmen des Projekts für die PLanung der Außenanlagen verantwortlich.

link
04/2010  

Büroeröffnung Krems

Mit einer Bürobesprechung und einem anschließenden Heurigenbesuch wurde das neue Büro in Krems durch das Kollconsult Team "eröffnet".

link
02/2010  

„Im Garten Pannoniens“

… so lautet der Titel des Naturparkjournals der Kirschblütenregion Neusiedler See-Leithagebirge, das für das Jahr 2010 neu aufgelegt wurde.

link
02/2010  

Frühes Grün

Für die Wiener Stadtentwicklungsabteilung (MA 18) erstellte Knollconsult eine Studie und Publikation zur effizienten und nachhaltigen Immobilienentwicklung mittels frühzeitiger Errichtung und Gestaltung von Grün- und Freiräumen.

link
12/2009  

UVP Verfahren zum Stadion Wr. Neustadt erfolgreich beendet

Mit der Erteilung eines positiven Bescheides konnte im Dezember 2009 nach sehr kurzer Bearbeitungszeit das UVP Verfahren zum Neubau eines Fußballstadions in Wr. Neustadt erfolgreich abgeschlossen werden.

link
12/2009  

UVP Verfahren EUROVEGAS positiv beendet

Das UVP Verfahren zur Errichtung des Casino und Hotelkomplexes "Eurovegas" im Nordwesten Ungarns konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Knoll • Planung & Beratung übernahm dabei die Aufgabe der fachlichen, grenzüberschreitenden UVP Koordination.

link
10/2009  

„Wir ebnen den Weg für Ihre Projekte“

Auf der Kirchen-Messe GLORIA in St. Pölten vom 8.–10. Oktober 2009 wurde – etwa ein halbes Jahr vor seiner Eröffnung – der Jakobsweg Weinviertel erstmals in seiner endgültigen Routenführung und mit dem von Knoll ZT GmbH geschaffenen Design präsentiert.

link
10/2009  

ViennaGIS: Ausstellung am Deutschen Geographentag 2009

Im Rahmen der internationalen Fachtagung „Deutscher Geographentag 2009“ präsentierte die Stadt Wien ihre GIS-Anwendungen und Angebote.

link
09/2009  

UVP-Verfahren Aspern - öffentliche Auflage

Das UVP-Verfahren für das Städtebauprojekt "Aspern - die seestadt Wiens" geht mit der öffentlichen Auflage weiter. Die Erstellung der Umweltverträglichkeitserklärung erfolgte durch das interdisziplinäre "Team Planfeld" bestehend aus den Büros: RaumUmwelt - Pistecky - Rosinak - Prem - Knoll • Planung & Beratung ZT GmbH.

link
07/2009  

Spaziergang durch den Eisenstädter Schlosspark

Der Esterházysche Schlosspark Eisenstadt ist ein gartenhistorisches Juwel, ein Ort der Ruhe und des Naturgenusses. Der „Wegweiser“ durch diesen bedeutenden Landschaftsgarten wurde nun neu aufgelegt.

link
07/2009  

Ausstellung - „fahr_rad_in_wien”

Im Rahmen des großen Themenschwerpunktes „fahr_rad_in_wien” widmete sich die Stadt Wien im Frühjahr 2009 voll und ganz dem Radverkehr und dessen Förderung.
Kern dieses Schwerpunktes bildete eine Ausstellung, die bis Mitte Juli in der Wiener Planungswerkstatt zu sehen war. An Besucherzahlen gemessen war dies die erfolgreichste Ausstellung seit Wiedereröffnung der Planungswerkstatt.

link
05/2009  

Praxistagung in Neusiedl am See mit BM Berlakovich

In Neusiedl am See fand am 18. Mai 2009 eine Fachtagung zum Thema „Innovative Mobilität für Gemeinden“ statt, die von Gemeindebundpräsident Mödlhammer und Umweltminister Niki Berlakovich eröffnet wurde.

link
05/2009  

Neusiedl am See eröffnet die Wandersaison

Am Sonntag, den 17. Mai 2009 wurden in Neusiedl, eingerahmt von einer „ORF Guten Morgen Wanderung“, die Ergebnisse des LEADER Projekts „Kulturweg Neusiedl am See – Weiden am See“ vorgestellt.

link
05/2009  

Erfolg für das Knollconsult-Team beim Kornati Cup 2009

In einer der größten Segelregatten der Adria konnte das Team Knoll auf der „Papillon“ einen beachtlichen Erfolg ersegeln.

link
04/2009  

Weinviertler Jakobsweg

Die Weinviertel Tourismus GmbH plant gemeinsam mit weiteren Partnern die touristische Aufbereitung einer
traditionellen Route des Jakobswegs durch das Weinviertel. Unser Büro ist mit der Begleitung der Umsetzung betraut. Eine Gruppe von Pilgern war sieben Tage für eine Testgebehung von Mikulov nach Krems unterwegs.

link
03/2009  

Kirschbäume werden gepflanzt

Anfang April wird die Nachpflanzung von Kirschbäumen in der Genussregion "Leithaberger Edelkirsch" gestartet, in den nächsten zwei bis drei Jahren sollen insgesamt 1000 Kirschbäume ausgepflanzt werden.

link
03/2009  

Welterbe Naturpark Programm

Das Naturparkprogramm für die Kirschblütenregion wurde von KnollKommunikation erstellt und präsentiert die Sehenswürdigkeiten, Natur- und Kultirschätze der Gemeinden Jois, Winden, Breitenbrunn, Purbach und Donnerskirchen.

link
10/2008  

Förderung junger Fußballtalente

Das Burgenland und Ungarn planen eine Zusammenarbeit zur Förderung junger Fußballtalente. Gemeinsame Trainingslager, das Abgleichen der Lehrpläne und ein Austausch unter den Trainern stehen auf dem Arbeitsprogramm, das Projekt wird auch von der EU gefördert.

link
09/2008  

Natura 2000 Projektwettbewerb in Niederösterreich

Im Zusammenhang mit dem europaweiten Schutzgebietsnetzwerk „Natura 2000" wurde in Niederösterreich jetzt unter Mitarbeit unseres Büros ein Projektwettbewerb gestartet. Mit diesem Wettbewerb sollen insbesonders Gemeinden, Schulen, Vereine, örtliche oder regionale NGOs angesprochen und zur Teilnahme motiviert werden.

link
05/2008  

Pilgerinitiativen

Von unserem Büro werden Pilgerinitiativen in mehreren Bundesländern gemeinsam mit Nachbarstaaten betreut. Wir freuen uns, dass Frau Marek im Rahmen einer Pressekonferenz am 17. April 2008 anlässlich der Präsentation des Partnerprojektes, der Pilger-Internetplattform www.pilgerwege.at, auch über unser Projekt informiert hat.

link
05/2008  

Gärten im Himmelreich

An den Hängen des Leithagebirges in der Nähe von Donnerskirchen revitalisiert das Weinquartett Donnerskirchen bestehend aus den Winzern Leo Sommer, Andi Liegenfeld, Sepp Bayer und Hans Neumayer alte Weingärten, die nun auch touristisch genutzt werden sollen. Das Projekt wird von Knoll • Planung & Beratung betreut.

link
04/2008  

1000 Bäume für die Kirschblütenregion

Zur Förderung der traditionellen Mischkultur von Hochstammkirschen in Weingärten und zur nachhaltigen Sicherung des Bestandes in der Kirschblütenregion werden 1.000 Kirschbäume (Hochstämme bzw. Halbstämme) gesetzt. Die ersten Exemplare wurden von Landeshauptmann Niessl und den Bürgermeistern der Region gepflanzt.

link
01/2008  

Landschaft Europa - Erhaltung und Entwicklung

Tagung im Parlament der Republik Österreich, 29. Jänner 2008
Im Zentrum dieser Tagung steht die mögliche Ratifizierung der Europäischen Landschaftskonvention (ELC) durch die Republik Österreich. Österreich hat als eines der letzten Länder Europas die Landschaftskonvention des Europarates noch nicht unterzeichnet.

link
01/2008  

Symposium „Die Thaya im Fokus“

Am 18. Jänner 2008 fand in Waidhofen das Symposium „Die Thaya im Fokus“ statt. Über 90 Gäste aus Österreich und Tschechien besuchten die Veranstaltung und diskutierten über laufende und zukünftige Aktivitäten rund um die Thaya.

link
01/2008  

Weltbodentag in Klosterneuburg

Am Weltbodentag wurden Bürgermeister und Verantwortliche aus den niederösterreichischen Bodenbündnisgemeinden, Schulen und Umweltorganisationen und internationale Bodenschutzexperten in die Babenbergerhalle nach Klosterneuburg eingeladen.

link
12/2007  

Büroeröffung in Eisenstadt

Im Frühjahr 2007 haben Knoll • Planung & Beratung ZT GmbH und die Kompetenzzentrum Naturraummanagement GmbH ihren Bürostandort in Eisenstadt eröffnet. Dies wurde unter dem Motto "Wir eröffnen... nicht nur... den Advent" im Gartensaal des Schlosses Esterházy mit unseren Geschäftspartnern gebührend gefeiert.

link
11/2007  

Ortsraumgestaltung Purbach

Innerhalb von drei Jahren erfolgte eine ganzheitliche Sanierung des öffentlichen Raumes von Purbach/ Neusiedler See eingebettet in eine hochwertige Symbiose aus Architektur, Hochbau und Freiraumarchitektur. Gefordert war eine Neuinterpretation des Raumes im Spannungsfeld zwischen Geschichte und Moderne.

link
10/2007  

Umgestaltung Richard Waldemar Park abgeschlossen

Im Zuge der Errichtung einer Volksgarage auf dem ca. 1.800 m² großen Areal des Richard-Waldemar-Parks erfolgte eine Neugestaltung der Oberfläche mit der Vorgabe eine stabile, pflegeleichte, urbane und vor allem alltagstauglichen Freifläche zu realisieren.

link
10/2007  

Erfreuliche Bilanz für den Gmoabus Purbach

Viele Fahrten mit dem PKW werden im Ortsgebiet durchgeführt, auch aufgrund der Siedlungsentwickung werden die Wege weiter, öffentliche Verkhersmittel fehlen oft. Dies trägt zur Verkehssteigerung in der Ortschaften bei. Das lokale Bussystem "Gmoasbus" ändert diesen Umstand...

link
09/2007  

Gernot Stöglehner - Jochen Schmid: Die Europäische Landschaftskonvention – Impuls für Sicherung der Kulturlandschaft in ländl. Räumen?

Als Antwort auf die europaweit beobachtbare und durch unterschiedlichste Entwicklungen bedingte Verminderung der Qualität und Diversität zahlreicher Landschaften hat der Europarat eine Initiative zur Europäischen Landschaftskonvention (ELK) gesetzt. (Artikel in der Online-Fachzeitung des BMLFUW)

link
08/2007  

Infopoint Flugfeld Aspern findet Stadt!

Im zukünftigen Stadtentwicklungsgebiet Aspern wird ein Infopoint errichtet. Dieser soll zielgerichtet für Exkursionen, Presseinformationen, schulische Projektwochen und Bürgerinformation einen zentralen Anlaufpunkt im Projektgebiet darstellen.
Anhand unserer Bildergalerie können Sie den Aufbau des Infopoints am Flugfeld Aspern mitverfolgen...

link
06/2007  

Aktionstag „i-Bod – ich bin Boden“

Am Montag, den 18. Juni 2007 wurde das von der Stadtgemeinde Klosterneuburg initiierte Schulprojekt „i-Bod – ich bin Boden“ auf der Redlinger Hütte in Kierling der Öffentlichkeit vorgestellt. Seit Beginn des Jahres wurde gemeinsam mit zwei Schulen dieses Projekt entwickelt und verwirklicht....

link
05/2007  

Seebad Breitenbrunn

Unter Moderation von Thomas Knoll trafen sich im Rahmen eines Workshops Vertreter der Gmeinde Breitenbrunn und der Esterhazy Betriebe, um über die Zukunft des Seebades in Breitenbrunn zu diskutieren...

link
05/2007  

Ministerbesuch in Purbach

Minister Pröll besuchte die Gemeinde Purbach und informierte sich vor Ort über das Gmoabus-Projekt...

link
05/2007  

Parknetzwerk wird flügge

Am Montag Vormittag haben die Landesrätinnen Karin Kadenbach und Mag. Johanna Mikl-Leitner gemeinsam mit Bürgermeisterin LAbg. Christa Vladyka im Harrachpark in Bruck an der Leitha einen weiteren Meilenstein in der Entwicklung des Parknetzwerkes „Die Großen Gärten“ präsentiert...

link
01/2007  

Naturpark mit Visionen

Die Gemeinden Donnerskirchen, Purbach, Breitenbrunn, Winden und Jois sind seit 2001 zur Region Neusiedler See- Leithagebirge zusammengeschlossen. 2006 wurde die Region zum Naturpark erklärt, zahlreiche Maßnahmen sollen den Naturpark attraktiver machen und jede Gemeinde will davon profitieren...

 

Knollconsult Umweltplanung ZT GmbH, Obere Donaustraße 59, 1020 Wien | Tel: +43 1 216 60 91, Fax: +43 1 216 60 91 15